Charity Aquathlon

... zugunsten der Österreichischen Muskelforschung !

Unter dem Motto "Starke Muskeln für Schwachw" stellen Amateure ebenso wie Profis ihre Muskeln Einzeln und im Team in den Dienst der guten Sache. Auch Prominente aus Sport, Kultur und Politik sind regelmäßig dabei.

 

Der Bewerb wird die nächsten Tage für 2018 upgedatet

Auch in 2017 wird der Aquathlon mit 2 verschiedenen Distanzen absolviert

- die Fun Variante: 500 m Schwimmen und 3 km Laufen (auch im Team)

- die Speed Variante: 1000 m Schwimmen und 5 km Laufen auch als Landesmeisterschaftswertung

Der Reinerlös wird zugunsten des Österreichischen Kinderhilfsfonds gespendet.

Viele Partner verzichten dankenswerterweise auf Ihre Aufwandsentschädigung

Der Muskel Charity Aquathlon 2017 steht unter dem Motto “Starke Muskeln für kranke Kinder” und damit im Dienste des Kinderhilfsfonds. Der Kinderhilfsfonds hilft dort, wo Kinder und deren Familien durch Krankheit in Not geraten sind und einer finanziellen Hilfe oder sozialen Unterstützung für therapeutische Zwecke bedürfen. Noch immer gibt es in Österreich für Kinder und Jugendliche zu wenige Therapieplätze, die von der Krankenkasse finanziert werden. Wenn Kinder auf diese Therapien warten müssen, geht wichtige Entwicklungszeit verloren und die Aussicht auf Therapieerfolg sinkt! Für dringend notwendige Heilbehelfe müssen Familien noch immer einen Selbstbehalt bezahlen, der für sie oftmals nicht leistbar ist. Hier springt der Kinderhilfsfonds ein und hilft rasch, direkt und unbürokratisch. 

 

Helfen auch Sie und machen Sie sich stark für kranke Kinder in Not! Mit Ihrer Teilnahme am Muskel Charity Aquathlon und Ihrer Spende sorgen Sie dafür, dass kranke Kinder jene Therapie und Heilbehelfe bekommen, die sie dringend benötigen! Spendenkonto IBAN: AT 88 1813 0808 8932 0001 BIC: BWFBATW1 Die Ärztebank Ihre Spende ist spendenbegünstigt! Registrierungsnummer: FW 2332

 

www.kinderhilfsfonds.at

 

 

 
 

Zeitplan

Freitag 23.6.2017

Registrierung: 16.30 – 17.30 

Rennen: 18.00 – 19.00

Briefing: 17.45 vor der Inselbrücke

Einchecken vor der Inselbrücke: 17:55

Siegerehrung: 19.30, an Board der Drescher Linien mit Charity Abend von 19.30 - 20.30 mit Charity Programm 

Starter sind fix dabei, Begleiter und Gäste mit Tombolalos

 

Strecken

Fun f. Einsteiger, Hobby und Teamsportler

1 Schwimmrunde ca. 500 m um die Mörbischer Badeinsel in der Seearena und 

3 Laufrunden mit je ca. 1000 m 

Streckenplan:

Einmal rund um die Insel Schwimmen und 3 Runden Laufen analog der Kids Aquathlon Strecke mit 1 km Runden

Speed für unsere Schnellen:

2 Schwimmrunden a ca. 500 m rund um die Mörbischer Badeinsel in der Seearena und

5 Laufrunden mit je ca. 1000 m

 

Teilnahmegebühr f. 2017 

FUN/Speed & Staffel

bis 29.02.: 20 Euro, Staffel 30 €

bis 16.5.: 25 Euro, Staffel 35 €

bis 14.06.: 30 Euro, Staffel 45 €

Nachnennung: 35 €, Staffel 50 €

Fun & Staffel ohne zusätzliche Lizenzgebühr

Speed mit üblicher Triathlon/Aquathlon Lizenzgebühr von 8 €, Ausnahme ÖTRV Jahreslizenz

Leihgebühr von 2 € f. Chip (wird der ÖMF gespendet) und 20 € Kaution

Darin ist beinhaltet: Freier Eintritt ins Seebad Mörbisch via Restaurant Mörbisch,

Startersackerl,  Infomaterial, 

Badehaube, Medaille, Finisher Verpflegung

Gutschein für Essen und Getränk

 

 

 Achtung Neu

Charity Abend für den Kinderhilfsfonds

ink. Siegerehrung 

an Board der Drescherlinien, Ablegen um 19.30, Rückkehr 20:30

für Teilnehmer des Charity Aquathlons inbegriffen,

persönliche Einladung oder 10 € Spendenticket (inbegriffen 1 Essen (Nudelvariation), Charity Abend

Siegerehrung 

die Overall Sieger m/w/Staffel erhalten Pokale
LM werden erst später durch den BTRV vergeben 

Ehrung der LM mit den entsprechenden Klassen erfolgt im Rahmen der LM Ehrung des BTRV

 

Programm Charity Abend:

Siegerehrung, Gustostückerln aus dem "Vogelhändler" mit Mitgliedern des Ensemble der Seefestspiele,

Große Tombola (u.a. Übernachtungen Mörbisch, Illmitz, diverse Eintritte)

Geschichten zu 25 Jahren Seequerung (älteste Schwimmveranstaltung Österreichs) mit Vorstellung einiger Protagonisten

Vorstellung von Favoriten für die Seequerung

Sport- u. Kulturpromis wie unsere Bürgermeister, Intendantin Dagmar Schellenberger, Christof Wandratsch - die Legende des Open Water Schwimmens, (Weltmeister, Weltrekordler, Europameister) und wenn der Trainingplan passt Tobias Knoflach, neuer Rapid Stammgoalie und einer der Aufsteiger des Jahres 2017, uvm

 

 
Deutsch