Highlights und alles Neue im Überblick

DAS klassische Schwimmevent mit der ältesten Schwimmveranstaltung Österreichs - Schwimmen im Nationalpark, dem größten Steppensee Europas. 400 - 500 TeilnehmerInnen aus ca. 25 Nationen werden erwartet. Erstmals Teilnehmer aus Australien und Brasilien. Hier findet ihr alle Highlights und Neuerungen auf einen Blick

Besondere Features:

- Schwimmen für Jedermann - für jeden Teilnehmer der richtige Bewerb:

   3 Tage - 9 Bewerbe- 13 Distanzen von 20 m bis 5 km schwimmen und 10 km SUP.

  –- Die 27. Seequerung ist die älteste Schwimmveranstaltung Österreichs. 2018 wieder von Illmitz nach Mörbisch über 3,2 km

 

  -- 5 km Inselumrundung mit neuer S-Sportklasse (ohne Neopren) mit starker internationaler Beteiligung 

  --  neu: Charity Muskel Swim  - Tell me your time -„Starke Muskeln für Schwache“

             wieder zugungsten der Österreichischen Muskelforschung

  -- neu SUP Games Mörbisch: 5/10 km Rund um die Insel und Technical Race

  --  neu: Brust only, 550 m  für Jedermann

- neu Ziel wird zuschauerfreundlich ins Seebad verlagert

- neu: Essensbon Einlösung im neuen, coolen Strandhaus Mörbisch

- neu: 1000 € Streckenrekordprämie von arena über die 5 km Distanz oder Verlosung   

             der 1-2 Neoprenanzüge im Wert von 550 €

- Besonders sicher schwimmen durch eine Safety Partnerschaft mit Restube 

- Internationales Flair durch Einbindung in diverse internationale Cups

- Tolles Rahmenprogramm mit Charity Abend,  Public Viewing im Strandhaus,   

  Ströck Frühstückstour bei 5 km, Sundowner Schiffahrt

- Vorbereitungscamp mit Open Water Profi Matthias Schweinzer u. Niko Dittrich

- Sportmesse mit ASVÖ Bewegungsprogrammen, SUP (Stand Up Paddeln) Testen,

                            Neopren Testen, Schwimmkurse

 Neu: specials Aquion Water, waterproofed sun creme von Ringana

www.schwimmfestival.at, powered by ASVÖ Burgenland

Deutsch