Schwimmcamp 17/18. Juni + Swim Night by Restube am 17. Juni

Open Water Schwimmen hat seine Besonderheiten und erfordert spezifisches Training und Rahmenbedingungen. Matthias Schweinzer, Österreichs Profi und bester Open Water Schwimmer der letzen Jahre vermittelt sein erstmalig sein Wissen im Rahmen eines 2tägigen Schwimmcamps in Mörbisch. Top Schwimmer wie Linda Ungerböck und Top Master Schwimmer sind genauso dabei wie Starter 2017, die sich entsprechend vorbereiten, aber auch neue ambitionierte Teilnehmer. Zusätzlich wird Matthias von Niko Dittrich unterstützt, der ja auch schon Österreichischer Meister war und selbst die 5 km mitschwimmt. Weiters gibt es die Möglichkeit am 17.6. abends die Möglichkeit Neoprenanzüge und erstmalig auch das neue Restube Safety System zu testen und das alles gratis. Das getestete Restube Safety System kann zum Sonderpreis von 50 € statt 70 € erworben werden. Erstmalig kann auch abends von 18 bis ca. 20 h auch rund um die Badeinsel (550 m) geschwommen werden.

 

Camp mit Matthias Schweizer: hole dir die Praxis!

 

Wenn du noch mehr Tipps und Knowhow über das Schwimmen im Freiwasser erfahren willst, hast du noch die Chance dir einen Platz zum Sonderpreis in Kooperation mit dem Schwimmfestival Neusiedler See um 89 € zu ergattern:

Das zweitägige Schwimmcamp in Mörbisch am 17/18. Juni 2017 kann unter folgendem Link gebucht werden:

 

http://www.schwimmfestival.at/de/schwimmseminar-mit-matthias-schweinzer

Datum: 17./18. Juni 2017

Ort: Seebad Mörbisch

Eintreffen: Restaurant Marina bis 9 h

Kursdauer: Samstag: 9.00- 18.30, Sonntag 8:30 bis 17.00

Trainer: Matthias Schweinzer, Österreichs einziger Open Water Profi

Meditation: Marion Knoflach, Humanenergetikerin

Inhalte: 

  • Kraultechnik Becken
  • Freiwassertraining : Sichtung, Bojen, Geradeaus, Körperkontakt, Sog
  • Aufwärmen und Stretching
  • Landtraining für Freiwasser und Schulterprophylaxe
  • Entspannungsmeditation
  • Vortrag: Taktik etc.
  • Wettkampf Vorbereitung
  • Wettkampfsimulation: Rennstarts, Sog etc.

„RESTUBE ist Safety Partner“

 

Sicherheit hat für uns oberste Priorität.

Aus diesem Grund sind wir stets auf der Suche nach neuen und innovativen Lösungen, die die Sicherheit für unsere Athleten erhöhen. Wir freuen uns, dass wir  das in Karlsruhe ansässige Unternehmen RESTUBE als offiziellen Safety Partner gewinnen konnten.

Das im Notfall aufblasbare Backup sorgt dabei für mehr Freiheit und Sicherheit im Wasser und schränkt dabei den Teilnehmer durch seine kompakten Abmessungen nicht ein.

 

„Mehr Freiheit und Sicherheit im Wasser.“  Mit diesem Ziel macht das Unternehmen in diesem Jahr über 50 Events rund um den Globus noch sicherer.

Bis Mitte Mai bietet Restube ein Ausprobierangebot von 10 % in deren onlineshop. Code: AustrianOpenWaterCup2017

 

http://www.restube.com

German