Das Strandhaus im Seebad Mörbisch als Kooperationspartner

Das neu renovierte Strandhaus mit zauberhaften Flair unter den bewährten Händen vom Hause Artner ist nach der Neuübernahme unser Hauptstützpunkt für Charity, Siegerehrung und Verpflegung. Als besonderes Kooperationszuckerl bekommen alle unsere Teilnehmer einen Tagesteller in dieser angenehmen relaxten Umgebung. Das Strandhaus von Artner ist beim Charity Abend bereits Gastgeber und Bühne

Traditionell ist auch für ein, diesmal ganz besonders buntes Abendprogramm gesorgt. Es stellen sich nicht nur die Seefestspiele Mörbisch unter Neo-Intendant Peter Edelmann wieder in den Dienst der guten Sache sondern auch Schloss Thalheim Classics mit seinem künstlerischen Leiter, Volksoperntenor Wolfgang Gratschmaier, und diesmal auch das Europaballett.

Die KünstlerInnen treten nicht nur beim sportlichen Bewerb an sondern leisten auch ihren Beitrag zum musikalischen Abendprogramm. Es erwarten uns Darbietungen aus den aktuellen Sommerproduktionen: Die Seefestspiele Mörbisch mit „Gräfin Mariza“, Schloss Thalheim Classics mit einem Vorgeschmack aufs Jakob Prandtauer Fest und das Europaballett mit Auszügen aus „Gold & Silber“ und „Anatevka“ (Operettensommer Kufstein).

Siegerehrung, Tombola mit attraktiven Preisen und gemeinsames Abendessen ist Begleitmusik für den spannenden Abend. 

Sowohl die Teilnehmer des Charity Swims als auch die Teilnehmer der Seequerung vom Samstag können ihre Gutscheine für das Essen beim Charity Abend einlösen.

 

German